Stichwort: Xmas

23. November 2017

Sven Elch’s Adventskalender für die Wand

illustrie-vieleSEKalenderWie der ein oder andere bemerkt haben dürfte, fegen wir gerade mit eisernem Besen & Handfeger unsere Website durch. Wir entsorgen veraltete Rubriken, verabschieden uns von unrentablen Projekten, aktualisieren Basics und stellen ein paar Weichen neu. Zeit für Neues, aber auch für Bewährtes – so ist der erste Band der Adventsabenteuer von Sven Elch „Mission Weihnachtsbaum“ jetzt zum ersten Mal in gedruckter Form (DIN A5 Wendekalender, 28 farbige Seiten für 8,-€) nur hier bei uns erhältlich. Ein kleines Trostpflaster dafür, dass es die Advents-Apps nun nicht mehr gibt (zur Erläuterung geht’s hier lang, ganz bis nach unten scrollen) …
Als nächstes probieren wir aus, ob es Sinn und Spaß macht, einen Spreadshirt-Shop zu haben und dann kommen auch endlich mal wieder Comics :D Zumindest einer ist schon fertig und muss nur noch koloriert werden^^ Schaut also in der nächsten Zeit immer mal wieder vorbei, oder meldet euch für unseren Newsletter an, um nichts zu verpassen!
Liebe Grüße von Stew & Timo

13. Dezember 2016

Weihnachtskarten DIY

illustrie-weihnachtsbastelzeit(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Alle Jahre wieder entwerfen wir eine eigene neue Weihnachtskarte, dieses Mal verwenden wir die Karten aus unserer „großen Mal- und Zeichenschule für Kinder“. Diese Karten könnt Ihr ganz einfach nachmachen – probiert es doch mal aus!
Ihr benötigt für die Tannen dickfüssige Farbe (z.B. Voll-/Abtönfarbe aus dem Baumarkt oder Acrylfarben), Mischteller, Pinsel, stabile, aber schneidbare Pappe (z.B. die alte Rückseite von einem Zeichenblock), dickes Papier zum Bedrucken, Kleber, Schere, Bleistift, Geodreieck
Zum „Schmücken“ der Bäume Wattestäbchen, Zahnstocher, Glitzersterne oder z.B. buntgemusterte Washi-Tapes

illustrie-weihnachtskarten1
Es ist wirklich kinderleicht, sich aus ein paar Pappdreiecken eigene Stempel zu basteln (wer unsere Anleitung dazu benötigt, einfach auf das Titelfoto oben klicken) und die dickflüssige Farbe übernimmt die Specialeffects, indem sie tolle Strukturen aufs Papier zaubert. Dass dabei auch mal Flächen im Dreieck weiß bleiben, ist durchaus erwünscht, denn so entsteht der Eindruck, als wären die Tannen leicht eingeschneit! Wenn die Tannen getrocknet sind, könnt Ihr sie mit farbigen Tupfen (Wattestäbchen und halbierte Zahnstocher machen schöne runde kleine und große Punkte), mit Glitzersternchen oder anderen bunten Papieren verzieren.

illustrie-weihnachtskarten2

Noch ein Tipp, der leider aus Platzgründen nicht mehr ins Buch passte: Stempelt am besten einen ganzen Wald freistehender Tannen und sucht Euch dann die schönsten Bäume aus! Diese schneidet Ihr aus und klebt sie auf die Klappkarten (z.B. ein 200g DIN A4-Blatt in der Mitte geknickt). Im Schreibwarenladen gibt es farbige Briefumschläge (auch in DIN A5, wie unser Beispiel hier), die schön zu den Karten passen. Auch die Umschläge könnt Ihr bedrucken oder mit Gitzerkram bekleben^^

illustrie-weihnachtskarten3

Uns hat das Drucken mit selbstgemachten Pappstempeln sehr viel Spaß gemacht, denn jeder Baum ist ein Original – wirklich jede Tanne sieht anders aus, ganz wie im echten Wald. Daher am Schluss noch eine kleine Warnung – Tannenbäumestempeln kann süchtig machen!!!
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachmachen und wünschen:

illustrie-weihnachtskarten4

24. Dezember 2015

Merry Xmas and a Yippie-Year!

illustrie-bleistifteEin ereignisreiches und extrem arbeitsintensives Jahr liegt hinter uns – alle Stifte sind runtergemalt, die Weihnachtspause liegt vor uns und wir freuen uns darauf, ein paar Tage einfach mal nur faul und froh unterm Tannenbaum zu liegen :) Normalerweise würden wir die freien Tage dazu nutzen, endlich mal wieder an den eigenen Projekten zu arbeiten. Doch weil dies tatsächlich unsere ersten freien Tage des Jahres sind, kann es sein, dass wir wirklich einfach nur liegen bleiben. Hoffentlich haben wir nächstes Jahr wieder mehr Ruhe – das wäre unser Wunsch für’s nächste Jahr^^ Und was wünscht Ihr euch?

illustrie-bleistifteback

Wir wünschen Euch jedenfalls erholsame Tage, ein frohes Fest mit anschließendem glatten Rutsch und dann ein friedliches, stressfreies, entspanntes, gesundes und glückliches neues Jahr!
Weihnachtliche Grüße von
Stew & Timo

Blogwichtel von Schlogger

16. Dezember 2013

Die Geschenke-Gewinner

01prev-LoseGestern ging unser Geschenkspiel zu Ende und wir freuen uns, dass Ihr mitgemacht habt und mit Facebook, Twitter und den Blogkommentaren doch einige Lose zusammen kamen – oben sieht man uns am Kandidaten einrollen…
Um die Gewinner zu ziehen, hatten wir extra einen unparteiischen Wichtel engagiert, der die Glücklichen wieder ausgerollt hat:

02prev-SEPacket

Das 24-teilige Sven-Elch-Paket hat Britta gewonnen – herzlichen Glückwunsch!^^
Der heiß begehrte und streng limitierte „2014 FUCK YEAH“-Webcomic-Kalender geht an…

03prev-Fuckyeah

…Phil – gleichfalls herzlichen Glückwunsch^^
Und die Original-Zeichnung von Sven Elch gewinnt…
04prev-Original…Tanja! Auch Dir herzlichen Glückwunsch! :)
Da wir von keinem unserer Gewinner die Adressen (und teilweise nicht einmal die Nachnamen kennen), bitten wir Euch, uns diese zu mailen, damit wir die Geschenke gleich morgen früh in die Post stecken können, so dass sie auch rechtzeitig zu Weihnachten ankommen ;)
Da wir bisher noch nie ein Gewinnspiel veranstaltet hatten, war es eine interessante Erfahrung, dass es auch für uns richtig spannend war, wen unser Wichtel wohl ziehen würde! Und weil es so viel Spaß gemacht hat, werden wir bestimmt einmal wieder Geschenke verteilen – so dass es für alle, die dieses mal leer ausgegangen sind, wieder eine neue Chance gibt ;)
Dank an Alle, die mitgemacht und weitererzählt haben und den glücklichen Gewinnern viel Freude mit den frisch gewonnenen Geschenken!^^

 

Ältere News